Der Verein

KUKI Musikkultur für Augsburg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, 1984 gegründet und geführt von unabhängigen Amateurmusikern.

In seinen knapp 35 Jahren hat sich KUKI zu einer leistungsfähigen Plattform für Musikkultur entwickelt, die die Interessen von Musikern vertritt, unabhängig von Alter und Stilrichtung.

KUKI ist ein wichtiger Ansprechpartner für Veranstalter und öffentliche bzw. kulturelle Träger, der mithilfe seiner Community die Augsburger Kulturszene maßgeblich belebt.

So ist KUKI als nachhaltiger Förderer der Kulturszene mit seiner aus seinen Mitgliedern frei von politischen Einflüssen gewählten Verwaltung aus Augsburg nicht mehr wegzudenken.

Unser Line-Up

KUKI fördert das kulturelle Leben durch:

• Bereitstellung, Verwaltung, Vermietung und Betrieb von 

  Musikübungsräumen

• Interessenvertretung für die Musiker

• Verbesserung der Darstellungsmög­lichkeiten für Musiker

• Förderung von Bildungsmaßnahmen im musikalischen Bereich

  (z. B. Band-Coaching, Unterricht)

• Ausbau der Musiker-Community durch zeitliche und räumliche

  Kontaktpflege unter den Künstlern

• Veranstaltungen und Projekte in Kooperation mit kommunalen

  Behörden, Vereinen, Verbänden, Veranstaltern und Gastronomen

• Durchführung eigener Projekte, Festivals, Konzerte und

  Workshops

So bringen wir's in Augsburg

Vorstand, Mitarbeiter und Musiker bewältigen ehrenamtlich, mit großem bürgerschaftlichen Engagement und mit Leidenschaft eine Unmenge an Aufgaben und haben den Verein zu dem publikumsstarken Kultur-Player gemacht, der er jetzt ist.

KUKI-Fakten

• Sitz des Vereins: Augsburg, Kulturpark West

• Anzahl der Nutzer: etwa 1.200 Personen

• 200 Bands, Tonstudios und Unterrichtsräume

• Anzahl der Räume: 107

• Alter der Nutzer: 8 bis 80 Jahre

Kontakt

KUKI Musikkultur für Augsburg e.V.

Sommestraße 50, 86156 Augsburg (Kulturpark West)

Tel.: 0821240 12 98 (Mo + Mi 16:00 - 20:00 Uhr), 0151 25202777

buero@kuki-augsburg.de

www.kuki-augsburg.de

www.facebook.com/kukimusikkultur